Service/Hilfe
Bestell-Hotline 0341-21 339 339
(Mo–Mi 9–13, Do–Fr 13–17 Uhr)

Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a. (Weitere Filmkritiken, Besprechungen der aktuellen Kinostarts und Tipps aus TV & Mediatheken, DVD & Blu-RAY, VOD und Streaming auf www.filmdienst.de, dem Portal für Kino und Filmkultur.)

Die Lady (1964)

Verweistitel: Gräfin Porno von Ekstasien

Drama, Liebesfilm

Produktionsland: BR Deutschland/Frankreich
Produktionsjahr: 1964
Produktionsfirma: Hans Albin/Comptoir d'Expansion
Länge: 90 Minuten
FSK: ab 18; nf
Erstauffuehrung: 2.10.1964

Darsteller: Ingrid Thulin, Paul Hubschmid, Nikos Kourkoulos, Gregor von Rezzori, Helen Vita

Produzent: Hans Albin

Regie: Hans Albin, Peter Berneis

Drehbuch: Peter Berneis

Kamera: Klaus von Rautenfeld

Musik: Hermann Thieme

Inhalt

Die frustrierte Frau eines homosexuellen Botschafters mietet sich im Hafen ein billiges Zimmer, um sich wahllos Matrosen und Arbeitern hinzugeben. Als sie sich in einen Dockarbeiter verliebt, beginnt eine ausweglose Liebes- und Erpressungsgeschichte. Ambitioniert gestaltete Filmkolportage. (Späterer Titel: Gräfin Porno von Ekstasien")"


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)