Service/Hilfe
Bestell-Hotline 0341-21 339 339
(Mo–Mi 9–13, Do–Fr 13–17 Uhr)

Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a. (Weitere Filmkritiken, Besprechungen der aktuellen Kinostarts und Tipps aus TV & Mediatheken, DVD & Blu-RAY, VOD und Streaming auf www.filmdienst.de, dem Portal für Kino und Filmkultur.)

Hiev up

Komödie

Produktionsland: DDR
Produktionsjahr: 1977
Produktionsfirma: DEFA, Gruppe Johannisthal""
Länge: 89 Minuten
Erstauffuehrung: 29.6.1978 Kino DDR/10.12.1978 DFF 1/30.9.1996 ORB

Darsteller: Alfred Müller (Kapitän Odje), Regina Beyer (Biggy), Jürgen Heinrich (Smutje Eduard), Solveig Müller (Junge Lehrerin), Dietmar Richter-Reinick (Steuermann Karstens), Madeleine Lierck (Marianne)

Produzent: Dieter Dormeier

Regie: Joachim Hasler

Drehbuch: Joachim Hasler

Kamera: Peter Krause

Musik: Gerd Natschinski

Schnitt: Anneliese Hinze-Sokolow

Inhalt

Die Besatzung eines kleinen Saßnitzer Fischkutters hat beim Landgang Probleme mit der Gestaltung eines kulturvollen sozialistischen Lebens". Um jedoch die Wettbewerbsprämie nicht zu gefährden, plant man, den Vorgesetzten drei Tage lang "sozialistische Lebensweise" vorzuführen. Ein anspruchsloser, inszenatorisch einfallsloser Gegenwartsfilm; nicht mehr als ein braves Lustspiel."


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)