Service/Hilfe
Bestell-Hotline 0341-21 339 339
(Mo–Mi 9–13, Do–Fr 13–17 Uhr)

Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a. (Weitere Filmkritiken, Besprechungen der aktuellen Kinostarts und Tipps aus TV & Mediatheken, DVD & Blu-RAY, VOD und Streaming auf www.filmdienst.de, dem Portal für Kino und Filmkultur.)

He, Du!

Liebesfilm

Produktionsland: DDR
Produktionsjahr: 1969
Produktionsfirma: DEFA, Gruppe Roter Kreis""
Länge: 97 Minuten
Erstauffuehrung: 29.1.1970 Kino DDR/12.12.1971 DFF 1

Darsteller: Annekathrin Bürger (Ellen Volkmann), Frank Obermann (Frank Rothe), Petra Hinze (Ulli), Heinz-Dieter Knaup (Horst Bach), Rolf Specht (Maxe Krahl), Wolfgang Greese (Psychologe)

Produzent: Bernd Gerwien

Regie: Rolf Römer

Drehbuch: Rolf Römer

Kamera: Peter Krause

Musik: Klaus Lenz

Schnitt: Brigitte Krex

Inhalt

Am Beispiel der Liebe einer jungen Lehrerin zu einem Baubrigadier wird der misslungene Versuch unternommen, sozialistische Lebenshaltung in der Auseinandersetzung mit Problemen des Alltags in der DDR aufzuzeigen. Ein beflissen fortschrittlicher, dabei künstlerisch höchst unsicherer Film, interessant vor allem als zeitkritisches Dokument"."


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)