Service/Hilfe
Bestell-Hotline 0341-21 339 339
(Mo–Mi 9–13, Do–Fr 13–17 Uhr)

Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a. (Weitere Filmkritiken, Besprechungen der aktuellen Kinostarts und Tipps aus TV & Mediatheken, DVD & Blu-RAY, VOD und Streaming auf www.filmdienst.de, dem Portal für Kino und Filmkultur.)

Angel in the Dark

Originaltitel: HANNA D. LA RAGAZZA DEL VONDEL PARK

Melodram

Produktionsland: Italien/Frankreich
Produktionsjahr: 1984
Produktionsfirma: Beatrice Film/Les Films Jaques Leitienne
Länge: 83 Minuten
FSK: ab 18
Erstauffuehrung: Oktober 1988 Video

Darsteller: Ann Gisel Glass, Karin Schubert, Antonio Serrano, Donatella Damiani, Tony Lombardo

Regie: Axel Berger

Drehbuch: Rino de Silvestro, Hervé Piccini

Kamera: Franco Delli Colli

Musik: Luigi Ceccarelli

Inhalt

Ein 16jähriges Mädchen aus Paris vertraut sich in Amsterdam einem Mann an, der sich als skrupelloser Zuhälter erweist. Es wird in einen Kreislauf von Prostitution und Drogenabhängigkeit verstrickt, aus dem es nach dramatischen Verwicklungen ein junger Mann befreit. Mit plakativen Sexszenen verbrämtes Melodram; eine miserabel inszenierte und gespielte Mischung aus abgedroschenen Klischees.


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)