Service/Hilfe
Bestell-Hotline 0341-21 339 339
(Mo–Mi 9–13, Do–Fr 13–17 Uhr)

Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a. (Weitere Filmkritiken, Besprechungen der aktuellen Kinostarts und Tipps aus TV & Mediatheken, DVD & Blu-RAY, VOD und Streaming auf www.filmdienst.de, dem Portal für Kino und Filmkultur.)

Jenseits des Ruwenzori

Originaltitel: THE SINS OF RACHEL CADE

Literaturverfilmung, Melodram

Produktionsland: USA
Produktionsjahr: 1959
Produktionsfirma: Warner
Länge: 122 Minuten
FSK: ab 12; f
Erstauffuehrung: 11.4.1961

Darsteller: Angie Dickinson (Rachel Cade), Peter Finch (Henri Derode), Roger Moore (Paul Wilton), Errol John (Kulu), Woody Strode (Muwango), Juano Hernandez (Kalanumu), Frederick O'Neal (Buderga), Rafer Johnson (Kosongo)

Produzent: Henry Blanke

Regie: Gordon Douglas

Drehbuch: Edward Anhalt

Kamera: J. Peverell Marley

Musik: Max Steiner

Schnitt: Owen Marks

Vorlage: Charles Mercer

Inhalt

Eine evangelische Krankenschwester in Belgisch-Kongo gerät aufgrund ihrer unehelichen Mutterschaft in Konflikte. Sie entscheidet sich letztlich gegen den Vater des Kindes und zugunsten ihrer Missionsaufgabe im Urwald. Melodramatische Hollywoodunterhaltung, die sowohl das Gewissensproblem als auch die Missionsthematik nur oberflächlich behandelt.


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)