Service/Hilfe
Bestell-Hotline 0341-21 339 339
(Mo–Mi 9–13, Do–Fr 13–17 Uhr)

Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a. (Weitere Filmkritiken, Besprechungen der aktuellen Kinostarts und Tipps aus TV & Mediatheken, DVD & Blu-RAY, VOD und Streaming auf www.filmdienst.de, dem Portal für Kino und Filmkultur.)

Jenseits der Straße (1929)

Produktionsland: Deutschland
Produktionsjahr: 1929
Produktionsfirma: Prometheus
Länge: 60 Minuten
Erstauffuehrung: 10.10.1929

Darsteller: Lissy Arna (Dirne), Paul Rehkopf (Bettler), Fritz Genschow (Arbeitsloser), Siegfried Arno (Hehler), Friedrich Gnaß (Matrose), Margarete Kupfer (Zimmervermittlerin)

Regie: Leo Mittler

Drehbuch: Jan Fethke, Willy Döll

Kamera: Friedl Behn-Grund

Musik: Pasquale Perris

Inhalt

Ein Bettler, der eine Perlenkette gefunden hat, gerät dadurch in Auseinandersetzungen mit einer Dirne und einem Arbeitslosen. Der Film von 1929 (noch stumm) ist ein Beispiel für die Versuche der Arbeiterbewegung in der Weimarer Republik, das Medium Film für ihre Anliegen einzusetzen.


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)