Service/Hilfe
Bestell-Hotline 0341-21 339 339
(Mo–Mi 9–13, Do–Fr 13–17 Uhr)

Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a. (Weitere Filmkritiken, Besprechungen der aktuellen Kinostarts und Tipps aus TV & Mediatheken, DVD & Blu-RAY, VOD und Streaming auf www.filmdienst.de, dem Portal für Kino und Filmkultur.)

Jack und Jenny

Komödie, Literaturverfilmung

Produktionsland: BR Deutschland
Produktionsjahr: 1963
Produktionsfirma: Arca-Winston
Länge: 86 Minuten
FSK: ab 18; nf
Erstauffuehrung: 25.12.1963

Darsteller: Senta Berger, Brett Halsey, Marion Michael, Eckart Dux, Michael Verhoeven, Olga Tschechowa

Produzent: Gero Wecker

Regie: Victor Vicas

Drehbuch: Kurt Nachmann

Kamera: Werner M. Lenz

Musik: Paul Misraki

Schnitt: Ira Oberberg, Margot Jahn

Vorlage: Anne Piper

Inhalt

Die junge Verkäuferin Jenny ist dem Kunstmaler und Draufgänger Jack hörig. Sie möchte sich von dem Egozentriker lösen, gibt sich ihm aber bei jeder Gelegenheit wieder hin - ob in der Nacht vor ihrer Hochzeit mit Jacks Freund, ob bei der Scheidungsfeier". Erst nach vielen Um- und Irrwegen kommt es zur ständigen Verbindung. Platte Komödie."


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)