Service/Hilfe
Bestell-Hotline 0341-21 339 339
(Mo–Mi 9–13, Do–Fr 13–17 Uhr)

Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a.

Gypsy - Königin der Nacht

Originaltitel: GYPSY

Literaturverfilmung, Musikfilm, Tanzfilm

Produktionsland: USA
Produktionsjahr: 1962
Produktionsfirma: Warner
Länge: 92 Minuten
FSK: ab 18; nf
Erstauffuehrung: 21.6.1963

Darsteller: Rosalind Russell (Rose), Natalie Wood (Louise Gypsy""), Karl Malden (Herbie Sommers), James Milhollin (Mr. Beckmann), Paul Wallace (Tulsa Nr. 2), Betty Bruce (Tessie Tura), Parley Baer (Mr. Kringelein)

Produzent: Mervyn LeRoy

Regie: Mervyn LeRoy

Drehbuch: Leonard Spigelgass

Kamera: Harry Stradling

Musik: Jule Styne, Frank Perkins

Schnitt: Philip W. Anderson

Vorlage: Arthur Laurents, Gypsy Rose Lee

Inhalt

Müde Adaption des Broadway-Musicals Gypsy", das den Aufstieg der in den 20er Jahren schließlich hochdotierten Stripperin Rose Lee behandelt. Treibende Kraft im Hintergrund ist Roses von verdrängten Starallüren geplagte Mutter, eine vor der Pleite stehende Varieté-Produzentin aus der Provinz. Trotz eines renommierten Regisseurs und einer an Jerome Robbins' Bühnenarbeit orientierten Choreographie enttäuschend."