Service/Hilfe
Bestell-Hotline 0341-21 339 339
(Mo–Mi 9–13, Do–Fr 13–17 Uhr)

Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a. (Weitere Filmkritiken, Besprechungen der aktuellen Kinostarts und Tipps aus TV & Mediatheken, DVD & Blu-RAY, VOD und Streaming auf www.filmdienst.de, dem Portal für Kino und Filmkultur.)

Der große Treck

Originaltitel: THE BIG TRAIL, Verweistitel: Die große Fahrt

Western

Produktionsland: USA
Produktionsjahr: 1930
Produktionsfirma: Fox
Länge: 105 Minuten
Erstauffuehrung: 17.5.1977 BR

Darsteller: John Wayne (Breck Coleman), Marguerite Churchill (Ruth Cameron), El Brendel (Gussie), Tully Marshall (Zeke), Tyrone Power (Red Flack), David Rollins (Dave Cameron), Ian Keith (Bill Thorpe), Frederick Burton (Pa Bascom), Russ Powell (Windy Bill), Charles Stevens (Lopez), Ward Bond (Sid Bascom)

Regie: Raoul Walsh

Drehbuch: Jack Peabody, Marie Boyle, Florence Postal

Kamera: Lucien Andriot, Arthur Edeson

Musik: Arthur Kay

Schnitt: Jack Dennis

Inhalt

Die Geschichte eines Siedler-Trecks, der von Kalifornien nach Oregon zieht. Einer der ersten Tonfilmwestern, der mit drastischem Realismus die Strapazen von Menschen und Tieren in unwegsamer Gegend schildert. John Waynes erste Hauptrolle. (Parallel drehte Walsh eine deutsche Fassung des Films; Darsteller: Theo Shall, Marion Lessing, Ullrich Haupt, Arnold Korff.)


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)