Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a.

Eine große Liebe

Liebesfilm

Produktionsland: BR Deutschland
Produktionsjahr: 1949
Produktionsfirma: Atlantis
Länge: 76 Minuten
FSK: ab 12; f
Erstauffuehrung: 9.9.1949

Darsteller: Gisela Uhlen, Barbara Bertram, Michael Korrontay, Rüdiger von Sperl, Gustav Waldau, Erika von Thellmann

Produzent: Fritz Siemund

Regie: Hans Bertram

Drehbuch: Hans Bertram, Gisela Uhlen

Kamera: Georg Bruckbauer

Musik: Lothar Brühne

Schnitt: Rudolf Schaad, Fritz Stapenhorst

Inhalt

Liebesgeschichte über drei Generationen von 1900 bis 1947. Die ungelenk konstruierte Handlung, mit symbolischen und mystischen Sequenzen überfrachtet, erregte bei der Premiere große unbeabsichtigte Heiterkeit, und der Film verschwand bald aus den Kinos. Hans Bertram hatte mit Symphonie eines Lebens" (1942, mit Harry Baur, Gisela Uhlen) nur einen einzigen Regieerfolg."


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)