Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a.

Der Göttergatte

Originaltitel: PRIMA COMUNIONE

Komödie

Produktionsland: Italien/Frankreich
Produktionsjahr: 1950
Produktionsfirma: E.G. Universalia
Länge: 81 Minuten
FSK: ab 12; nf
Erstauffuehrung: 24.3.1951/10.2.1969 DFF 1/7.4.1996 ZDF (Neusynchronisation)

Darsteller: Aldo Fabrizi (Herr Carloni), Gaby Morlay (Frau Carloni), Ludmilla Dudarova (hübsche Nachbarin), Enrico Viarisio (Mann), Jean Tissier (Mann im Taxi)

Produzent: Salvo D'Angelo

Regie: Alessandro Blasetti

Drehbuch: Cesare Zavattini

Kamera: Mario Craveri

Musik: Alessandro Cicognini

Auszeichnungen

Venedig (1950, Silberner Löwe)

Inhalt

Es ist Ostersonntag, der Tag, an dem die kleine Tochter von Carloni, dem Besitzer einer großen Patisserie in Rom, zur Erstkommunion gehen soll. Vater Carloni, zunächst mit weniger heiligen Gedanken befaßt, macht sich auf die Suche nach dem verschollenen Paket, in dem sich das Kommunionkleid befindet. Nach mancherlei Verwicklungen und größten familiären Aufregungen kann er es endlich beibringen. Italienische Komödie mit amüsanter Darstellung des sonntäglichen Lebens in Rom.


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)