Service/Hilfe
Bestell-Hotline 0341-21 339 339
(Mo–Mi 9–13, Do–Fr 13–17 Uhr)

Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a. (Weitere Filmkritiken, Besprechungen der aktuellen Kinostarts und Tipps aus TV & Mediatheken, DVD & Blu-RAY, VOD und Streaming auf www.filmdienst.de, dem Portal für Kino und Filmkultur.)

Goldschmuggel nach Virginia

Originaltitel: VIRGINIA CITY

Western

Produktionsland: USA
Produktionsjahr: 1939/40
Produktionsfirma: Warner/First National
Länge: 105 Minuten
FSK: ab 12; nf
Erstauffuehrung: 8.9.1950

Darsteller: Errol Flynn (Kerry Bradford), Miriam Hopkins (Julia Hayne), Randolph Scott (Vance Irby), Humphrey Bogart (John Murrell), Frank McHugh (Mr. Upjohn), Alan Hale (Olaf Moose" Swenson"), Guinn Williams (Marblehead""), John Litel (Marshal), Moroni Olsen (Dr. Cameron), Russell Hicks (Armistead), Monte Montague (Kutscher), Bud Osborne (Kutscher), Lane Chandler, Trevor Bardette, Frank Wilcox, Russell Simpson (Gaylord), Victor Kilian (Abraham Lincoln), Roy Gordon (Maj. Gen. Taylor), Ward Bond (Sgt. Sam McNeil)

Produzent: Hal B. Wallis

Regie: Michael Curtiz

Drehbuch: Robert Buckner, Norman Reilly Raine, Howard Koch

Kamera: Sol Polito

Musik: Max Steiner

Schnitt: George Amy

Inhalt

1864 in Nevada arbeitet eine Agentin der Südstaaten als Barsängerin und benutzt einen verliebten Yankee-Offizier, um einen für die Konföderierten bestimmten Goldtransport vor Banditen zu beschützen. Routiniert und stimmungsvoll inszeniert und hochkarätig besetzt, bietet der ambitionierte Western gute, spannende Unterhaltung.


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)