Service/Hilfe
Bestell-Hotline 0341-21 339 339
(Mo–Mi 9–13, Do–Fr 13–17 Uhr)

Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a. (Weitere Filmkritiken, Besprechungen der aktuellen Kinostarts und Tipps aus TV & Mediatheken, DVD & Blu-RAY, VOD und Streaming auf www.filmdienst.de, dem Portal für Kino und Filmkultur.)

Das Gold der sieben Berge

Originaltitel: GOLD OF THE SEVEN SAINTS

Literaturverfilmung, Western

Produktionsland: USA
Produktionsjahr: 1960
Produktionsfirma: Warner
Länge: 88 Minuten
FSK: ab 12; f
Erstauffuehrung: 30.6.1961/12.3.1972 ZDF

Darsteller: Clint Walker (Jim Rainbolt), Roger Moore (Shaun Garrett), Leticia Roman (Tita), Robert Middleton (Gondora), Chill Wills (Doc Gates), Gene Evans (McCracken), Roberto Contreras (Armanderez), Jack C. Williams (Ames), Art Stewart (Ricca)

Produzent: Leonard Freeman

Regie: Gordon Douglas

Drehbuch: Leigh Brackett, Leonard Freeman

Kamera: Joseph Biroc

Musik: Howard Jackson

Schnitt: Folmar Blangsted

Vorlage: Steve Frazee

Inhalt

Routinewestern mit einer abenteuerlichen Geschichte von Freundestreue und der Fragwürdigkeit plötzlichen Reichtums: Zwei Männer, die Gold finden, nehmen nach bösen Erfahrungen das Trapperhandwerk wieder auf.


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)