Service/Hilfe
Bestell-Hotline 0341-21 339 339
(Mo–Mi 9–13, Do–Fr 13–17 Uhr)

Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a. (Weitere Filmkritiken, Besprechungen der aktuellen Kinostarts und Tipps aus TV & Mediatheken, DVD & Blu-RAY, VOD und Streaming auf www.filmdienst.de, dem Portal für Kino und Filmkultur.)

Die Glücksritter

Originaltitel: TRADING PLACES

Komödie

Produktionsland: USA
Produktionsjahr: 1982
Produktionsfirma: Paramount
Länge: 117 Minuten
FSK: ab 16; f (DVD ab 12)
Erstauffuehrung: 16.12.1983/1.3.1985 Kino DDR
DVD-Anbieter: Paramount Home

Darsteller: Dan Aykroyd (Louis Winthorpe III.), Eddie Murphy (Billy Ray Valentine), Jamie Lee Curtis (Ophelia), Ralph Bellamy (Randolph Duke), Don Ameche (Mortimer Duke)

Produzent: Aaron Russo

Regie: John Landis

Drehbuch: Timothy Harris, Herschel Weingrod

Kamera: Robert Paynter

Musik: Elmer Bernstein

Schnitt: Malcolm Campbell

Inhalt

Ein erfolgreicher junger Makler und ein Gauner aus den Slums werden von zwei zynischen Geschäftsleuten um einer Wette willen zu einem sozialen Experiment mißbraucht, durchschauen aber die Intrige und schlagen mit gleichen Mitteln zurück. Turbulente Komödie nach klassischem Hollywoodmuster, die ihr sozialkritisches Interesse bisweilen etwas vordergründig und klamottenhaft vermittelt, aber größtenteils durch Tempo, ungebrochene Spielfreude und anarchischen Witz gut unterhält.


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)