Service/Hilfe
Bestell-Hotline 0341-21 339 339
(Mo–Mi 9–13, Do–Fr 13–17 Uhr)

Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a. (Weitere Filmkritiken, Besprechungen der aktuellen Kinostarts und Tipps aus TV & Mediatheken, DVD & Blu-RAY, VOD und Streaming auf www.filmdienst.de, dem Portal für Kino und Filmkultur.)

Glücksritter (Eine Geschichte von heute)

Drama, Literaturverfilmung

Produktionsland: BR Deutschland
Produktionsjahr: 1957
Produktionsfirma: Real
Länge: 91 Minuten
FSK: ab 16; f
Erstauffuehrung: 6.3.1957/23.8.1957 Kino DDR/7.3.1958 DFF 1/5.7.1970 ZDF

Darsteller: Heidemarie Hatheyer (Renate Bergmann), Paul Hubschmid (Verleger Alexander Haupt), Barbara Rütting (Alice Dreher), Hans Nielsen (Druckereibesitzer Drehre), Eva Kotthaus (Redakteurin E. Becker)

Produzent: Walter Koppel

Regie: Arthur Maria Rabenalt

Drehbuch: Kurt E. Walter

Kamera: Albert Benitz

Musik: Bert Grund

Schnitt: Alice Ludwig-Rasch

Vorlage: Walther von Hollander, Michael Mansfeld

Inhalt

Die Geschichte eines Verlegers, der sein Berufsethos verrät, um auf der Konjunkturwelle zu reiten. Der Film aus dem westdeutschen Kino der 50er Jahre bemüht sich, die Korrumpierung der Ideale durch den Geist des Wirtschaftswunders" anzuprangern. Zu oberflächlich, und durch die eingeflochtene banale Liebeshandlung zu unverbindlich, um zeitkritisch zu wirken."


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)