Service/Hilfe
Bestell-Hotline 0341-21 339 339
(Mo–Mi 9–13, Do–Fr 13–17 Uhr)

Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a. (Weitere Filmkritiken, Besprechungen der aktuellen Kinostarts und Tipps aus TV & Mediatheken, DVD & Blu-RAY, VOD und Streaming auf www.filmdienst.de, dem Portal für Kino und Filmkultur.)

Glückliche Reise

Literaturverfilmung, Musikfilm

Produktionsland: BR Deutschland
Produktionsjahr: 1954
Produktionsfirma: Capitol
Länge: 87 Minuten
FSK: ab 12; nf
Erstauffuehrung: 21.12.1954/26.11.1962 ARD

Darsteller: Paul Hubschmid (Robert Langen), Inge Egger (Eva Gordon), Paul Klinger (Prof. Van Mühlen), Peer Schmidt (Lutz Steffens), Ina Peters

Produzent: Peter Wehrand

Regie: Thomas Engel

Drehbuch: Paul Helwig, Herbert Witt

Kamera: Hans Schneeberger

Musik: Eduard Künneke

Schnitt: Carl-Otto Bartning

Vorlage: Eduard Künneke, Kurt Schwabach, Max Bertuch

Inhalt

Zwei junge Wissenschaftler in der Südsee suchen durch Anzeige zwei Brieffreundinnen in Hamburg. Die Angestellte eines Reisebüros schreibt ihnen unter falschem Namen und löst eine Folge von verwirrenden Situationen aus. Durchschnittliche, musikalisch abgestützte Unterhaltung aus den 50er Jahren.


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)