Service/Hilfe
Bestell-Hotline 0341-21 339 339
(Mo–Mi 9–13, Do–Fr 13–17 Uhr)

Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a. (Weitere Filmkritiken, Besprechungen der aktuellen Kinostarts und Tipps aus TV & Mediatheken, DVD & Blu-RAY, VOD und Streaming auf www.filmdienst.de, dem Portal für Kino und Filmkultur.)

Glocken um Mitternacht

Originaltitel: THE GREEN GLOVE, Verweistitel: Der eiserne Handschuh

Kriminalfilm

Produktionsland: USA
Produktionsjahr: 1953
Produktionsfirma: United Artists
Länge: 88 Minuten
FSK: ab 12; nf
Erstauffuehrung: 11.3.1954

Darsteller: Glenn Ford (Michael Blake), Geraldine Brooks (Chris Kenneth), George Macready (Graf Paul Rona), Cedric Hardwicke (Pater Goron), Gaby André (Gaby Saunders)

Produzent: Georges Maurer

Regie: Rudolph Maté

Drehbuch: Charles Bennett

Kamera: Claude Renoir

Musik: Joseph Kosma

Schnitt: Lola Barache

Inhalt

Während eines Fliegerangriffs raubt ein deutsch uniformierter Gangster von - ausdrücklich hervorgehobener - internationaler Herkunft eine diamantenbesetzte Relique, einen Handschuh, aus einem zusmmenstürzenden französischen Schloß. Der Verdacht der Tat fällt aber auf einen amerikanischen Soldaten und nötigt diesen, über den Waffenstillstand hinaus, auf den Dieb Jagd zu machen. Nach halsbrecherischen Abenteuern kann er den Handschuh wieder beibringen; außerdem gewinnt er das Herz der geliebten Frau. Gut fotografierte Kolportage. (Alternativtitel: Der eiserne Handschuh")"


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)