Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a.

Gesucht wird Mörder X

Kriminalfilm

Produktionsland: BR Deutschland
Produktionsjahr: 1958
Produktionsfirma: UFA
Länge: 100 Minuten
FSK: ab 12; nf
Erstauffuehrung: 1958

Darsteller: Harald Maresch, Margit Nünke, Dieter Ranspach, Helmuth Rudolph, Nestor Xaidis

Regie: Volker von Collande

Drehbuch: Harald Vock

Kamera: Karl Schröder

Musik: Lothar Brühne

Inhalt

Im Hof eines Redaktionsgebäudes wird ein Toter gefunden. Zwei Reporter scheinen verdächtig; um sich zu rehabilitieren, machen sie sich auf die Suche nach dem Mörder. Zweitklassiger Krimi, der unter seiner ungeschickten Regie leidet.


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)