Service/Hilfe
Bestell-Hotline 0341-21 339 339
(Mo–Mi 9–13, Do–Fr 13–17 Uhr)

Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a. (Weitere Filmkritiken, Besprechungen der aktuellen Kinostarts und Tipps aus TV & Mediatheken, DVD & Blu-RAY, VOD und Streaming auf www.filmdienst.de, dem Portal für Kino und Filmkultur.)

Gestohlene Herzen (1980)

Originaltitel: BUGIE BIANCHE

Komödie

Produktionsland: Italien
Produktionsjahr: 1980
Produktionsfirma: Sacis
Länge: 96 Minuten
Erstauffuehrung: 7.6.1985 ARD

Darsteller: Max von Sydow (Marcello), Virna Lisi (Luisa), Ronnie Valente (Renato), Monika Paglicci (Federica), Anna Maria Bramante

Produzent: Alvaro Mossi

Regie: Stefano Rolla

Drehbuch: Leros Pittoni, Stefano Rolla, Silvia Napolitano

Kamera: Mario Vulpiani

Musik: Ennio Morricone

Schnitt: Franco Fraticelli

Inhalt

Der 17jährige Renato verläßt sein Elternhaus und nistet sich in einer kinderlosen Kaufmanns-Familie ein - als angeblich unehelicher Sohn des Hausherrn. Er wird zum Pflegekind des alternden Paares, gibt der entfremdeten Ehe neuen Halt und entkommt mit Hilfe seiner Ersatzeltern sogar der Rache derjenigen, die er mit diesem Trick zuvor schon getäuscht hatte. Beschwingte Komödie mit melancholischen Zwischentönen und versöhnlicher Tendenz.


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)