Service/Hilfe
Bestell-Hotline 0341-21 339 339
(Mo–Mi 9–13, Do–Fr 13–17 Uhr)

Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a. (Weitere Filmkritiken, Besprechungen der aktuellen Kinostarts und Tipps aus TV & Mediatheken, DVD & Blu-RAY, VOD und Streaming auf www.filmdienst.de, dem Portal für Kino und Filmkultur.)

Das Geständnis eines Mädchens

Produktionsland: BR Deutschland
Produktionsjahr: 1967
Produktionsfirma: Günter Schlesinger Prod.
Länge: 84 Minuten
FSK: ab 18; nf
Erstauffuehrung: 2.6.1967

Darsteller: Margitta Sonke (Angela), Günter Pfitzmann (Conny), Georg Richard Wenkhaus (Herbert), Hans Ulrich Schwarz, Hilde Sessak, Horst Jüssen (Fred), Manuela Boog (Ursel)

Regie: Jürgen Büchmann

Drehbuch: Rubin Sharon

Kamera: Klaus J. Merl

Musik: Horst A. Hass

Inhalt

Das Schicksal einer 18jährigen Konfektionsnäherin, die mit ihren Freunden ein bißchen Außenseiterbande spielt und nach einem Einbruch im Erziehungsheim unter verklemmten, lesbischen Mädchen leidet. Unterhaltungsmaterial für einen kunstgewerblichen, pseudomoralischen Film, der die Wirklichkeit für seine spekulativen Zwecke beugt.


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)