Service/Hilfe
Bestell-Hotline 0341-21 339 339
(Mo–Mi 9–13, Do–Fr 13–17 Uhr)

Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a. (Weitere Filmkritiken, Besprechungen der aktuellen Kinostarts und Tipps aus TV & Mediatheken, DVD & Blu-RAY, VOD und Streaming auf www.filmdienst.de, dem Portal für Kino und Filmkultur.)

Das Gesetz des Clans

Gangsterfilm

Produktionsland: BR Deutschland
Produktionsjahr: 1976
Produktionsfirma: CEP
Länge: 103 Minuten
FSK: ab 12; f
Erstauffuehrung: 24.3.1977

Darsteller: Horst Frank, Gert Fröbe, Hellmut Lange

Regie: Eugen York

Drehbuch: Hannelore Morell

Kamera: Günter Haase

Inhalt

Der Angehörige einer kriminellen Vereinigung auf der Ferieninsel Ibiza ermordet seine Frau, um die Aufdeckung der Aktivitäten der Gruppe zu verhindern. Versicherungsgesellschaft und Polizei entlarven den Täter, der jedoch vom Clan selbst umgebracht wird. Der bescheidene Versuch eines deutschen Gangsterfilms.


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)