Service/Hilfe
Bestell-Hotline 0341-21 339 339
(Mo–Mi 9–13, Do–Fr 13–17 Uhr)

Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a. (Weitere Filmkritiken, Besprechungen der aktuellen Kinostarts und Tipps aus TV & Mediatheken, DVD & Blu-RAY, VOD und Streaming auf www.filmdienst.de, dem Portal für Kino und Filmkultur.)

Der General starb im Morgengrauen

Originaltitel: THE GENERAL DIED AT DAWN

Abenteuerfilm, Literaturverfilmung

Produktionsland: USA
Produktionsjahr: 1936
Produktionsfirma: Paramount
Länge: 93 Minuten
Erstauffuehrung: 30.4.1981 NDR

Darsteller: Gary Cooper (O'Hara), Madeleine Carroll (Judie Perrie), Akim Tamiroff (Gen. Yang), Dudley Digges (Mr. Wu), Porter Hall (Peter Perrie)

Produzent: William LeBaron

Regie: Lewis Milestone

Drehbuch: Clifford Odets

Kamera: Victor Milner

Musik: Werner Janssen, Gerard Carbonara

Schnitt: Eda Warren

Vorlage: Charles G. Booth

Inhalt

Ein chinesischer General, der durch Korruption und Gewalt einige Provinzen des Reiches unterjocht, wird von einem amerikanischen Abenteurer, der sich auf die Seite der unterdrückten Bevölkerung schlägt, überlistet. Nur er und die reumütige Tochter eines Verräters überleben das Schlußgemetzel. Einigermaßen spannender, geschickt inszenierter Abenteuerfilm.


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)