Service/Hilfe
Bestell-Hotline 0341-21 339 339
(Mo–Mi 9–13, Do–Fr 13–17 Uhr)

Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a. (Weitere Filmkritiken, Besprechungen der aktuellen Kinostarts und Tipps aus TV & Mediatheken, DVD & Blu-RAY, VOD und Streaming auf www.filmdienst.de, dem Portal für Kino und Filmkultur.)

Gejodelt wird zu Hause

Originaltitel: KEINE ANGST LIEBLING, ICH PASS SCHON AUF

Komödie

Produktionsland: Schweiz
Produktionsjahr: 1970
Produktionsfirma: Stamm
Länge: 99 Minuten
FSK: ab 6; nf
Erstauffuehrung: 28.8.1970

Darsteller: Waltraut Haas (Edith Ebner), Rudolf Strobl (Dr. Armin Felsner), Daria Damar (Gerti Damian), Alfred Rasser (Stierli)

Regie: Erwin Strahl

Drehbuch: Erwin Strahl

Kamera: Walter Partsch

Musik: Toni Stricker

Schnitt: Friederike Mayr

Inhalt

Ein Wiener Architekt versucht mit einer jungen Frau einen Seitensprung. Seine Frau bleibt dem Pärchen auf seiner Reise in die Schweiz auf der Spur und läßt alle Absichten scheitern. Gelungene Unterhaltung mit ironischen Schlaglichtern und vielen heiteren Einfällen.


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)