Service/Hilfe
Bestell-Hotline 0341-21 339 339
(Mo–Mi 9–13, Do–Fr 13–17 Uhr)

Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a. (Weitere Filmkritiken, Besprechungen der aktuellen Kinostarts und Tipps aus TV & Mediatheken, DVD & Blu-RAY, VOD und Streaming auf www.filmdienst.de, dem Portal für Kino und Filmkultur.)

Der gehorsame Rebell

Dokumentarfilm

Produktionsland: BR Deutschland
Produktionsjahr: 1952
Produktionsfirma: Curt Oertel Film-Studiengesellschaft
Länge: 82 Minuten
FSK: ab 6; f
Erstauffuehrung: 27.7.1952

Produzent: Curt Oertel

Regie: Curt Oertel

Drehbuch: Franz Oertel, Werner Hess

Kamera: Josef Kirzeder, Götz Neumann, Franz Rath

Musik: Kurt Fiebig, Johann Sebastian Bach

Inhalt

Leben und Lehre des Reformators Martin Luther, betont sachlich dargestellt in einem informativen Dokumentarfilm, ergänzt durch Zeitzeugnisse wie Stadtansichten, Gemälde und Dokumente. Optisch eindringlich gestaltet, mit sparsamem Kommentar und deutender Musik in der Tradition von Johann Sebastian Bach. Am Drehbuch beteiligt: Pfr. Werner Hess, damals Evangelischer Filmbeauftragter, später Intendant des Hessischen Rundfunks.


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)