Service/Hilfe
Bestell-Hotline 0341-21 339 339
(Mo–Mi 9–13, Do–Fr 13–17 Uhr)

Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a. (Weitere Filmkritiken, Besprechungen der aktuellen Kinostarts und Tipps aus TV & Mediatheken, DVD & Blu-RAY, VOD und Streaming auf www.filmdienst.de, dem Portal für Kino und Filmkultur.)

Gefährliche Reise (1946)

Originaltitel: CARAVAN

Drama, Literaturverfilmung

Produktionsland: Großbritannien
Produktionsjahr: 1946
Produktionsfirma: Gainsborough
Länge: 105 Minuten
FSK: ab 16; nf
Erstauffuehrung: 12.6.1947

Darsteller: Stewart Granger (Richard), Jean Kent (Rosal), Anne Crawford (Oriana), Robert Helpmann (Wycroft), Dennis Price (Francis)

Produzent: Harold Huth

Regie: Arthur Crabtree

Drehbuch: Roland Pertwee

Kamera: Stephen Dade

Musik: Walford Hyden, Louis Levy

Schnitt: Charles Knott

Vorlage: Eleanor Smith

Inhalt

Mitte des 19. Jahrhunderts übernimmt ein armer englischer Poet eine geheime Mission und wird von seinem verbrecherischen Rivalen um die Hand eines adeligen Mädchens auf seiner gefahrvollen Expedition mit Verleumdungen, Intrigen und Mordanschlägen verfolgt. Schwach konstruierter Abenteuerfilm mit trivial-romantischen Zügen.


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)