Service/Hilfe
Bestell-Hotline 0341-21 339 339
(Mo–Mi 9–13, Do–Fr 13–17 Uhr)

Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a. (Weitere Filmkritiken, Besprechungen der aktuellen Kinostarts und Tipps aus TV & Mediatheken, DVD & Blu-RAY, VOD und Streaming auf www.filmdienst.de, dem Portal für Kino und Filmkultur.)

Die gebrochene Lanze

Originaltitel: BROKEN LANCE, Verweistitel: Arizona (1954)

Literaturverfilmung, Western

Produktionsland: USA
Produktionsjahr: 1954
Produktionsfirma: Centfox
Länge: 98 Minuten
FSK: ab 12; f
Erstauffuehrung: 15.2.1955/6.3.1971 ARD

Darsteller: Spencer Tracy (Matt Devereaux), Robert Wagner (Joe Devereaux), Richard Widmark (Ben Devereaux), Jean Peters (Barbara), Hugh O'Brian (Mike Devereaux), Katy Jurado (Señora Devereaux), Eduard Franz, Earl Holliman (Denny Devereaux), E.G. Marshall (Gouverneur), Carl Benton Reid (Clem Lawton), Philip Ober (Van Cleve), Robert Burton (Mac Andrews), Robert Adler (O´Reilly), Russell Simpson (Richter), King Donovan, Paul Kruger (Bailiff)

Produzent: Sol C. Siegel

Regie: Edward Dmytryk

Drehbuch: Richard Murphy

Kamera: Joseph MacDonald

Musik: Leigh Harline

Schnitt: Dorothy Spencer

Vorlage: Philip Yordan

Auszeichnungen

Oscar (1955, Beste Story – Philip Yordan)

Inhalt

Ein despotischer alter Viehzüchter, der es zum Großgrundbesitzer im amerikanischen Westen gebracht hat, zerbricht an der Rebellion seiner Söhne und am Zerfall seines Lebenswerks. Die konturenscharfe Charakterstudie Spencer Tracys, die sorgfältige Kameraführung und das gut gebaute Drehbuch heben den Film weit über den Durchschnitt der Gattung. (Remake von Blutsfeindschaft", USA 1949; Alternativtitel: "Arizona")"


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)