Service/Hilfe
Bestell-Hotline 0341-21 339 339
(Mo–Mi 9–13, Do–Fr 13–17 Uhr)

Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a. (Weitere Filmkritiken, Besprechungen der aktuellen Kinostarts und Tipps aus TV & Mediatheken, DVD & Blu-RAY, VOD und Streaming auf www.filmdienst.de, dem Portal für Kino und Filmkultur.)

Der Garten des Bösen

Originaltitel: GARDEN OF EVIL

Literaturverfilmung, Western

Produktionsland: USA
Produktionsjahr: 1954
Produktionsfirma: Centfox
Länge: 100 Minuten
FSK: ab 12; f
Erstauffuehrung: 16.12.1954

Darsteller: Gary Cooper (Hooker), Richard Widmark (Fiske), Cameron Mitchell (Luke Daly), Susan Hayward (Leah Fuller), Victor Manuel Mendoza (Vicente Madariaga), Hugh Marlowe (John Fuller), Rita Moreno (Sängerin), Fernando Wagner (Captain), Manuel Donde (Kellner), Antonio Bribiesca (Barmann)

Produzent: Charles Brackett

Regie: Henry Hathaway

Drehbuch: Frank Fenton

Kamera: Milton Krasner, Jorge Stahl jr.

Musik: Bernard Herrmann

Schnitt: James B. Clark

Vorlage: William Tunberg, Fred Freiberger

Inhalt

Eine Frau und vier Männer ziehen aus, um einen verunglückten Goldsucher zu bergen. Von den sechs Beteiligten kommen nur zwei zurück; die übrigen werden Opfer der überall lauernden Indianer. In der Art, wie jeder dem Tod gegenübertritt, zeigt er, wer er ist. Streckenweise recht harter, in der Charakterzeichnung überdurchschnittlicher Western.


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)