Service/Hilfe
Bestell-Hotline 0341-21 339 339
(Mo–Mi 9–13, Do–Fr 13–17 Uhr)

Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a. (Weitere Filmkritiken, Besprechungen der aktuellen Kinostarts und Tipps aus TV & Mediatheken, DVD & Blu-RAY, VOD und Streaming auf www.filmdienst.de, dem Portal für Kino und Filmkultur.)

Die Kuh

Originaltitel: GAV

Drama

Produktionsland: Iran
Produktionsjahr: 1968
Produktionsfirma: Dariush Mehrjui
Länge: 100 Minuten
Erstauffuehrung: 18.6.1973 ZDF

Darsteller: Ezatollah Entezami, Mahin Schahabi, Ali Nassirian

Regie: Dariush Mehrjui

Drehbuch: Gholam-Hossein Saedi, Dariush Mehrjui

Kamera: Ferydun Ghovanlu

Musik: Hormoz Farhat

Inhalt

Ein iranischer Bauer verliert seinen wichtigsten Besitz, eine Kuh, und kann diese Katastrophe nicht bewältigen; sie führt für ihn zum völligen Identitätsverlust, während die übrigen Dorfbewohner hilflose Versuche zu seiner Rettung unternehmen. In klaren, lyrisch-realistischen Schwarzweißbildern sorgfältig inszeniert, gibt der Film ein eindrucksvolles Zeugnis ökonomischer, kultureller und religiöser Lebensbedingungen in einem unterentwickelten Land. Störend wirken die weithin unpassenden Synchronstimmen.


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)