Service/Hilfe
Bestell-Hotline 0341-21 339 339
(Mo–Mi 9–13, Do–Fr 13–17 Uhr)

Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a. (Weitere Filmkritiken, Besprechungen der aktuellen Kinostarts und Tipps aus TV & Mediatheken, DVD & Blu-RAY, VOD und Streaming auf www.filmdienst.de, dem Portal für Kino und Filmkultur.)

Das Kuckucksei (1948)

Originaltitel: DAS KUCKUCKSEI, Verweistitel: Kinder der Liebe (1948)

Komödie, Literaturverfilmung

Produktionsland: Österreich
Produktionsjahr: 1948
Produktionsfirma: Forst
Länge: 93 Minuten
FSK: ab 16; nf
Erstauffuehrung: 3.11.1950

Darsteller: Käthe Dorsch, Hans Holt, Gustav Waldau, Anne-Marie Blanc, Curd Jürgens

Produzent: Karl Hitchfeld

Regie: Walter Firner

Drehbuch: Irma Firner, Walter Firner

Kamera: Günther Anders

Musik: Peter Wehle

Vorlage: Irma Firner, Walter Firner

Inhalt

Österreichisches Volksstück, dessen komische Verwicklungen durch ein uneheliches Kind ausgelöst werden. Die Posse wird durch Käthe Dorschs komödiantische Darstellung einer biederen Frau mit wildbewegtem Vorleben erträglich. (Titel auch: Kinder der Liebe")"


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)