Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a.

Konzert in Tirol

Heimatfilm

Produktionsland: Österreich
Produktionsjahr: 1938
Produktionsfirma: Vindobona
Länge: 94 Minuten
FSK: ab 12; nf
Erstauffuehrung: 3.10.1938

Darsteller: Heli Finkenzeller, Hans Holt, Ferdinand Maierhofer, Fritz Kampers, Elfe Gerhart

Regie: Karl Heinz Martin

Drehbuch: Gerhard T. Buchholz, Erwin Kreker

Kamera: Georg Bruckbauer

Musik: Willy Schmidt-Gentner

Inhalt

Im Kurort Kitzbühel lernt eine reiche Winterurlauberin den armen Hilfslehrer vom Nachbardorf kennen, der seine Schüler zum Kinderchor formiert und eine Bauerntochter gegen den Widerstand des Vaters heiraten will. Nach Kinderskirennen, Krippenspielproben und dem Brand einer Scheune, wobei der Lehrer gar als Täter verdächtigt wird, löst das umjubelte Schlußkonzert alles in Wohlgefallen auf. Folkloreunterhaltung mit den Wiener Sängerknaben.


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)