Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a.

Ein Königreich für eine Frau

Originaltitel: ABDULLAH'S HAREM

Komödie, Liebesfilm, Literaturverfilmung

Produktionsland: Großbritannien/Ägypten/Italien
Produktionsjahr: 1954
Produktionsfirma: Rodi Regeila/Misr Universal/Sphinx
Länge: 105 Minuten
FSK: ab 18; nf
Erstauffuehrung: 2.12.1955

Darsteller: Gregory Ratoff (Abdulla), Kay Kendall (Ronnie), Marina Berti (Aziza), Sydney Chaplin (Ahmed), Alex D'Arcy (Marco)

Produzent: Gregory Ratoff

Regie: Gregory Ratoff

Drehbuch: George St. George, Boris Ingster

Kamera: Lee Garmes

Musik: Georges Auric

Schnitt: Maurice Rootes

Vorlage: Ismet Regeila

Inhalt

Ein genußsüchtiger orientalischer Potentat gibt sich vergeblich Mühe, ein englisches Mädchen zu erobern. Eine schwüle Liebesgeschichte und gleichzeitig der mißlungene Versuch, das amouröse Privatleben des ägyptischen Königs Faruk (1920-1965) zu persiflieren. Der russische Immigrant Ratoff machte in Hollywood eine bescheidene Karriere als Darsteller und Regisseur; Intermezzo" (1939, mit Ingrid Bergman) war sein größter künstlerischer Erfolg."


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)