Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a.

Die Konferenz der Tiere

Literaturverfilmung, Zeichentrickfilm

Produktionsland: BR Deutschland
Produktionsjahr: 1969
Produktionsfirma: Linda
Länge: 95 Minuten
FSK: ab 6; f
Erstauffuehrung: 18.12.1969

Produzent: Curt Linda

Regie: Curt Linda

Drehbuch: Curt Linda

Kamera: Wolfgang Dietrich

Musik: Erich Ferstl

Schnitt: Gisela Grischow

Vorlage: Erich Kästner

Inhalt

Der Menschenkinder wegen beschließen die Tiere auf einer Konferenz Maßnahmen zum Schutz des Friedens und der Menschlichkeit; schließlich zwingen sie die Erwachsenen, diese Vorschläge auch zu verwirklichen. Zeichentrickfilm nach Erich Kästners literarischer Utopie; fantasievoll animiert und musikalisch gut arrangiert, jedoch mit einigen Längen.


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)