Service/Hilfe
Bestell-Hotline 0341-21 339 339
(Mo–Mi 9–13, Do–Fr 13–17 Uhr)

Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a.

Kommen Sie am Ersten

Komödie

Produktionsland: BR Deutschland
Produktionsjahr: 1951
Produktionsfirma: Real
Länge: 81 Minuten
FSK: ab 12; nf
Erstauffuehrung: 9.11.1951

Darsteller: Hannelore Schroth, Günther Lüders, Käte Pontow, Ernst Lothar, Joachim Teege, Inge Meysel, Josef Sieber

Produzent: Gyula Trebitsch

Regie: Erich Engel

Drehbuch: Just Scheu, Ernst Nebhut

Kamera: Albert Benitz

Musik: Michael Jary

Schnitt: Luise Dreyer-Sachsenberg

Inhalt

Die Verkäuferin eines Herrenausstattungsgeschäfts hat die unangenehme Aufgabe, bei säumigen Kunden die Rechnungen zu kassieren. Bei einem jungen Komponisten - einem geübten Schuldenmacher - versagen ihre Berufstricks. Am Ende steht fest, daß sie sich als Ehefrau um die Hebung seiner Finanzmoral kümmern wird. Solide inszenierte und gut gespielte Komödie, stimmig in Atmosphäre und Zeitkolorit.