Service/Hilfe
Bestell-Hotline 0341-21 339 339
(Mo–Mi 9–13, Do–Fr 13–17 Uhr)

Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a. (Weitere Filmkritiken, Besprechungen der aktuellen Kinostarts und Tipps aus TV & Mediatheken, DVD & Blu-RAY, VOD und Streaming auf www.filmdienst.de, dem Portal für Kino und Filmkultur.)

Ein kleines Luder

Originaltitel: LA DROLESSE

Liebesfilm

Produktionsland: Frankreich
Produktionsjahr: 1979
Produktionsfirma: La Guéville/Lola
Länge: 87 Minuten
FSK: ab 16; f
Erstauffuehrung: 6.6.1980

Darsteller: Madeleine Desdevises (Mado), Claude Hébert (François), Paulette Lahaye (Mados Mutter), Juliette Le Cauchoix (François' Mutter), Fernand Decaen (François' Stiefvater)

Regie: Jacques Doillon

Drehbuch: Jacques Doillon

Kamera: Philippe Rousselot

Schnitt: Laurent Quaglio

Inhalt

Ein kontaktarmer Jugendlicher entführt ein elfjähriges Mädchen und verbirgt es einige Zeit in einer Scheune. Unversehens entwickelt sich die Entführungsgeschichte zur Liebesgeschichte; betont unspektakulär und ruhig erzählt, herausragend gespielt und von einem leisen menschlichen Humor erfüllt.


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)