Service/Hilfe
Bestell-Hotline 0341-21 339 339
(Mo–Mi 9–13, Do–Fr 13–17 Uhr)

Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a. (Weitere Filmkritiken, Besprechungen der aktuellen Kinostarts und Tipps aus TV & Mediatheken, DVD & Blu-RAY, VOD und Streaming auf www.filmdienst.de, dem Portal für Kino und Filmkultur.)

Die kleine Prinzessin

Originaltitel: THE LITTLE PRINCESS

Literaturverfilmung, Melodram

Produktionsland: USA
Produktionsjahr: 1939
Produktionsfirma: 20th Century Fox
Länge: 90 Minuten
Erstauffuehrung: 21.9.1976 ZDF

Darsteller: Shirley Temple (Sara Crewe), Ian Hunter (Capt. Crewe), Richard Greene (Geoffrey Hamilton), Anita Louise (Rose), Cesar Romero (Ram Dass)

Produzent: Darryl F. Zanuck

Regie: Walter Lang

Drehbuch: Ethel Hill, Walter Ferris

Kamera: Arthur Miller, William V. Skall

Musik: Walter Bullock, Samuel Pokrass, Louis Silvers

Schnitt: Louis Loeffler

Vorlage: Frances Hodgson Burnett

Inhalt

Ein Captain der britischen Armee muß in den Buren-Krieg und sein mutterloses Töchterchen in London zurücklassen. Nach der Nachricht von seinem Tod muß das Mädchen im feudalen Internat das Schulgeld mit niederen Arbeiten abdienen. Auf der Suche nach dem Vater, an dessen Tod sie nicht glaubt, irrt sie durch Londons Lazarette und findet tatsächlich einen an Gedächtnisstörung Leidenden. Verfilmung eines sentimental-romantischen Romans. Ein typischer Shirley-Temple-Film der dreißiger Jahre.


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)