Service/Hilfe
Bestell-Hotline 0341-21 339 339
(Mo–Mi 9–13, Do–Fr 13–17 Uhr)

Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a. (Weitere Filmkritiken, Besprechungen der aktuellen Kinostarts und Tipps aus TV & Mediatheken, DVD & Blu-RAY, VOD und Streaming auf www.filmdienst.de, dem Portal für Kino und Filmkultur.)

Die Klapperschlange

Originaltitel: ESCAPE FROM NEW YORK

Actionfilm, Science-Fiction-Film

Produktionsland: USA
Produktionsjahr: 1981
Produktionsfirma: Avco-Embassy
Länge: 99 Minuten
FSK: ab 16; f
Erstauffuehrung: 3.9.1981

Darsteller: Kurt Russell (Snake Plissken), Lee Van Cleef (Bob Hauk), Ernest Borgnine (Cabby), Donald Pleasence (Präsident), Isaac Hayes (Duke), Season Hubley (Mädchen im Restaurant), Harry Dean Stanton (Harold Hellman), Adrienne Barbeau (Maggie), Tom Atins (Rehme), Charles Cyphers (Staatssekretär)

Produzent: Debra Hill, Larry Franco

Regie: John Carpenter

Drehbuch: John Carpenter, Nick Castle

Kamera: Dean Cundey

Musik: John Carpenter, Alan Howarth

Schnitt: Todd Ramsay

Effekt: Gary Zink, Gary Zink, Roy Arbogast, Roy Arbogast

Inhalt

1997. Der Präsident der USA stürzt über Manhattan ab, das in der Hand von Verbrechern ist: eine akute Gefahr für den Weltfrieden, weil er eine Tonbandkassette bei sich hat, die den Atomkrieg verhindern kann. Ein Exsoldat und Gangster wird gezwungen, innerhalb von 24 Stunden Präsident und Tonband herauszuholen. Eine bittere, düstere, streckenweise auch ironische Zukunftsvision, die trotz des perfekten Einsatzes filmischer Effekte keineswegs spekulativ auf Horror ausgerichtet ist; statt dessen geben die apokalyptischen Bilder Anstöße zum Nachdenken über die Realität und eine mögliche nahe Zukunft.


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)