Service/Hilfe
Bestell-Hotline 0341-21 339 339
(Mo–Mi 9–13, Do–Fr 13–17 Uhr)

Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a. (Weitere Filmkritiken, Besprechungen der aktuellen Kinostarts und Tipps aus TV & Mediatheken, DVD & Blu-RAY, VOD und Streaming auf www.filmdienst.de, dem Portal für Kino und Filmkultur.)

Kesselschlacht

Originaltitel: BATTLEGROUND

Kriegsfilm

Produktionsland: USA
Produktionsjahr: 1949
Produktionsfirma: MGM
Länge: 113 Minuten
FSK: ab 12; f
Erstauffuehrung: 11.4.1958

Darsteller: Van Johnson (Holley), John Hodiak (Jarvess), Ricardo Montalban (Rodriguez), George Murphy (Stazak), Marshall Thompson (Jim Layton), Jerome Courtland (Abner Spudler), Don Taylor (Standiferd), Bruce Cowling (Wolowicz)

Produzent: Dore Schary

Regie: William A. Wellman

Drehbuch: Robert Pirosh

Kamera: Paul C. Vogel

Musik: Lennie Hayton

Schnitt: John Dunning

Auszeichnungen

Oscar (1950, Bestes Originaldrehbuch – Robert Pirosh), Oscar (1950, Beste Kamera: SW – Paul C. Vogel)

Inhalt

Eine Gruppe amerikanischer Soldaten entkommt der Einkesselung in der Ardennenschlacht von 1944. Semidokumentarisch inszenierter Spielfilm, der ohne heroisches Pathos die Schrecken des Krieges entlarvt.


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)