Service/Hilfe
Bestell-Hotline 0341-21 339 339
(Mo–Mi 9–13, Do–Fr 13–17 Uhr)

Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a. (Weitere Filmkritiken, Besprechungen der aktuellen Kinostarts und Tipps aus TV & Mediatheken, DVD & Blu-RAY, VOD und Streaming auf www.filmdienst.de, dem Portal für Kino und Filmkultur.)

Kennen Sie Urban?

Arbeiterfilm, Jugendfilm

Produktionsland: DDR
Produktionsjahr: 1970
Produktionsfirma: DEFA
Länge: 90 Minuten
FSK: -
Erstauffuehrung: 15.1.1971 Kino DDR/13.6.1971 DFF 1

Darsteller: Berndt Renné (Hoffi), Jenny Gröllmann (Gila), Harald Wandel (Keule), Jürgen Heinrich (Latowski), Thomas Neumann (Kirsche), Irma Münch (Frau Hoffmann), Manfred Karge (Urban)

Produzent: Helmut Klein

Regie: Ingrid Reschke

Drehbuch: Ulrich Plenzdorf, Ingrid Reschke

Kamera: Claus Neumann

Musik: Rudi Werion

Schnitt: Barbara Simon

Inhalt

Ein straffällig gewordener junger Mann nimmt sich an einem Ingenieur, den er im Krankenhaus kennen lernt, ein Vorbild. Auf der Suche nach dem Mann baut er sich mit den Kollegen seiner Arbeitsbrigade und einer Freundin eine berufliche Zukunft auf. DEFA-Film, der die Anpassung eines Außenseiters an die Gesellschaft schildert, die sozialen Ursachen der Jugendkriminalität jedoch übergeht und die Konflikte in ein allzu schön gefärbtes Finale münden lässt. In seiner Erzählweise locker und unterhaltsam, in der Handlung eher wirklichkeitsfern.


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)