Service/Hilfe
Bestell-Hotline 0341-21 339 339
(Mo–Mi 9–13, Do–Fr 13–17 Uhr)

Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a. (Weitere Filmkritiken, Besprechungen der aktuellen Kinostarts und Tipps aus TV & Mediatheken, DVD & Blu-RAY, VOD und Streaming auf www.filmdienst.de, dem Portal für Kino und Filmkultur.)

Keinen Groschen für die Ewigkeit

Originaltitel: FORCE OF ARMS

Drama, Kriegsfilm, Literaturverfilmung

Produktionsland: USA
Produktionsjahr: 1951
Produktionsfirma: Warner
Länge: 85 Minuten
FSK: ab 12; f
Erstauffuehrung: 22.5.1959

Darsteller: William Holden (Peterson), Nancy Olson (Eleanor), Frank Lovejoy (Major Blackford), Gene Evans (McFee), Dick Wesson (Klein), Paul Picerni (Sheridan), Ross Ford

Produzent: Anthony Veiller

Regie: Michael Curtiz

Drehbuch: Orin Jannings

Kamera: Ted McCord

Musik: Max Steiner

Schnitt: Owen Marks

Vorlage: Richard Tregaskis

Inhalt

Die Liebes- und Ehegeschichte eines männlichen und weiblichen US-Offiziers im Italien des Zweiten Weltkriegs; am Ende findet die Frau ihren totgeglaubten Ehemann unter repatriierten Kriegsgefangenen. Handwerklich versiert in Szene gesetzt, aber vor allzu romantisierter Kriegskulisse.


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)