Service/Hilfe
Bestell-Hotline 0341-21 339 339
(Mo–Mi 9–13, Do–Fr 13–17 Uhr)

Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a. (Weitere Filmkritiken, Besprechungen der aktuellen Kinostarts und Tipps aus TV & Mediatheken, DVD & Blu-RAY, VOD und Streaming auf www.filmdienst.de, dem Portal für Kino und Filmkultur.)

Fieber im Herzen

Originaltitel: LA VENEXIANA, Verweistitel: Liebesfeuer in Venedig

Komödie, Literaturverfilmung

Produktionsland: Italien
Produktionsjahr: 1986
Produktionsfirma: Lux International
Länge: 83 Minuten
FSK: ab 16
Erstauffuehrung: 26.12.1987 DFF 1/1988 Video/17.11.1990 Tele 5

Darsteller: Laura Antonelli (Angela), Monica Guerritore (Valeria), Jason Connery (Fremder), Claudio Amendola (Bernardo), Cristina Noci (Oria)

Produzent: Ciro Ippolito

Regie: Mauro Bolognini

Drehbuch: Mauro Bolognini, Massimo Franciosa

Kamera: Giuseppe Lanci

Musik: Ennio Morricone

Schnitt: Alessandro Lucidi

Inhalt

Nach überstandener Pest im 16. Jahrhundert befindet sich Venedig im Freudestaumel. Die Stadt ist ein einziges Fest, erotische Abenteuer sind an der Tagesordnung. Ein junger Fremder begegnet der hübschen Angela, zu der er sich sofort hingezogen fühlt. Bald entwickelt sich ein Liebesreigen, in den auch ein Gondoliere und eine Dienerin verstrickt sind. Mit relativem Aufwand ausgestattete erotische Komödie, die sich in banalen und langweiligen Handlungsfäden sowie handelsüblichen Sexszenen verliert. (Alternativtitel: La Veneziana", "Die Venezianerin", "Liebesfeuer in Venedig", "Fieber im Blut")"


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)