Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a.

Kalt wie Eis

Drama

Produktionsland: BR Deutschland
Produktionsjahr: 1981
Produktionsfirma: Lisa/Rapid
Länge: 87 Minuten
FSK: ab 18; f
Erstauffuehrung: 10.9.1981/1982 Video

Darsteller: Dave Balko, Hanns Zischler, Rolf Eden, Brigitte Wöllner, Uschi Zech

Regie: Carl Schenkel

Drehbuch: Carl Schenkel

Kamera: Horst Knechtel

Musik: div. Gruppen

Schnitt: Norbert Herzner

Inhalt

Ein jugendlicher Ausbrecher, der vor der Kulisse der Berliner Punkszenerie zum Opfer eines blutigen Bandenkriegs wird, sprengt mit einer Kamikazeaktion alle Übriggebliebenen in die Luft. Ein noch sehr unsicherer Buch- und Regieversuch von Carl Schenkel, in der Handlungsführung konfus, in der Milieuschilderung oberflächlich und übermäßig an Effekten orientiert.


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)