Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a.

Kaliber 7,65 - Diebesgrüße aus Kopenhagen

Originaltitel: SLA FORST, FREDE, Verweistitel: Hau' ihn zuerst, Freddy

Komödie

Produktionsland: Dänemark
Produktionsjahr: 1965
Produktionsfirma: A/S Nordisk
Länge: 99 Minuten
FSK: ab 12; nf
Erstauffuehrung: 23.9.1966

Darsteller: Essy Persson (Sonja), Morten Grunwald (Freddy Hansen), Ove Sprogøe (Mr. Smith), Poul Bundgaard (Mr. Kolick)

Regie: Erik Balling

Drehbuch: Bengt Janus, Henning Bahs, Erik Balling

Kamera: Jørgen Skov

Musik: Bent Fabricius Bjerre

Inhalt

Die Abenteuer eines Vertreters für Scherzartikel, der infolge eines Taschentauschs zum Agenten wider Willen wird. Wenig überzeugender Versuch, gängige Agentenfilme zu verulken. (Fernsehtitel: Hau' ihn zuerst, Freddy")"


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)