Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a.

Das Kabinett des Dr. Caligari

Originaltitel: THE CABINET OF CALIGARI

Horrorfilm

Produktionsland: USA
Produktionsjahr: 1961
Produktionsfirma: Associated
Länge: 105 Minuten
FSK: ab 18; nf
Erstauffuehrung: 13.7.1962

Darsteller: Dan O'Herlihy (Paul/Caligari), Glynis Johns (Jane), Dick Davalos (Mark), Lawrence Dobkin (David), Constance Ford (Christine)

Produzent: Roger Kay

Regie: Roger Kay

Drehbuch: Robert Bloch

Kamera: John Russell

Musik: Gerald Fried

Schnitt: Archie Marshek

Inhalt

Die Schreckensgeschichte einer alten Dame, die zur Schockbehandlung in die Privatklinik eines Psychiaters eingeliefert wird; ihr Krankheitsbild und die Therapie bleiben undeutlich, doch scheinen die geistigen Störungen sexuellen Ursprungs zu sein. Ein professionell inszenierter, aber mühseliger Reißer, der wenig mit Robert Wienes Filmklassiker von 1919 zu tun hat.


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)