Service/Hilfe
Bestell-Hotline 0341-21 339 339
(Mo–Mi 9–13, Do–Fr 13–17 Uhr)

Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a. (Weitere Filmkritiken, Besprechungen der aktuellen Kinostarts und Tipps aus TV & Mediatheken, DVD & Blu-RAY, VOD und Streaming auf www.filmdienst.de, dem Portal für Kino und Filmkultur.)

Die Outsider

Originaltitel: THE OUTSIDERS, Verweistitel: The Outsiders

Jugendfilm, Literaturverfilmung

Produktionsland: USA
Produktionsjahr: 1982
Produktionsfirma: Zoetrope/Gray Frederickson Ponyboy
Länge: 90 Minuten
FSK: ab 12; f
Erstauffuehrung: 16.6.1983/3.11.2011 DVD & BD
DVD-Anbieter: StudioCanal (16:9, 2.35:1, DD5.1 engl., Mono dt.)

Darsteller: C. Thomas Howell (Ponyboy Curtis), Ralph Macchio (Johnny Cade), Matt Dillon (Dallas Winston), Patrick Swayze (Darrel Curtis), Rob Lowe (Sodapop Curtis), Emilio Estevez (Two-Bit Matthews), Tom Cruise (Steve Randle), Diane Lane (Cherry Valance), Leif Garrett (Bob Sheldon), Tom Waits (Buck Merrill), S.E. Hinton (Krankenschwester)

Produzent: Francis Ford Coppola, Fred Roos

Regie: Francis Ford Coppola

Drehbuch: Kathleen K. Rowell

Kamera: Stephen H. Burum

Musik: Carmine Coppola

Schnitt: Anne Goursaud

Vorlage: S.E. Hinton

Inhalt

Eine Geschichte um Freundschaft und Schuldverstrickung im Rivalitätskampf zweier Jugendbanden aus unterschiedlichen sozialen Schichten in der amerikanischen Provinz der 60er Jahre. Unverkennbar an den James-Dean-Mythos anknüpfend, beschwört der Film die Erinnerung an Vergangenes, wobei Coppola ebenso routiniert wie virtuos lyrische Szenen entwirft, die gelegentlich bewußt die Nähe zu nostalgischem Kitsch suchen. Dabei entsteht eine ungewöhnliche Atmosphäre von großer Intensität und Dichte, die zu einer distanzierenden Haltung zwingt und für eine reflektierende, die Gegensätze überwindende Vernunft plädiert.


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)