Service/Hilfe
Bestell-Hotline 0341-21 339 339
(Mo–Mi 9–13, Do–Fr 13–17 Uhr)

Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a. (Weitere Filmkritiken, Besprechungen der aktuellen Kinostarts und Tipps aus TV & Mediatheken, DVD & Blu-RAY, VOD und Streaming auf www.filmdienst.de, dem Portal für Kino und Filmkultur.)

Orca, der Killerwal

Originaltitel: ORCA - THE KILLER WHALE

Thriller

Produktionsland: USA
Produktionsjahr: 1977
Produktionsfirma: Dino de Laurentiis
Länge: 92 Minuten
FSK: ab 12; f
Erstauffuehrung: 15.12.1977/21.6.1985 ARD/

Darsteller: Richard Harris (Kapitän Nolan), Charlotte Rampling (Rachel Bedford), Will Sampson (Jacob Umilak), Bo Derek (Annie), Robert Carradine (Ken)

Regie: Michael Anderson

Drehbuch: Luciano Vincenzoni, Sergio Donati

Kamera: Ted Moore, Folco Quilici

Musik: Ennio Morricone

Inhalt

Ein hochintelligenter Wal ruht nicht eher, bis er den Mörder seiner trächtigen Gefährtin mit ausgeklügelter Strategie zur Strecke gebracht hat. Technisch gut gemachter, fantasiereicher Thriller, der - anders als Spielbergs Der weiße Hai (1974) - die "Bestie" differenziert zeichnet und auf eine Dämonisierung der Kreatur verzichtet."


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)