Service/Hilfe
Bestell-Hotline 0341-21 339 339
(Mo–Mi 9–13, Do–Fr 13–17 Uhr)

Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a. (Weitere Filmkritiken, Besprechungen der aktuellen Kinostarts und Tipps aus TV & Mediatheken, DVD & Blu-RAY, VOD und Streaming auf www.filmdienst.de, dem Portal für Kino und Filmkultur.)

Das Omen (1975)

Originaltitel: THE OMEN

Aus der Serie Das Omen: Das Omen (1975) (1975), Damien - Omen II (1978), Barbaras Baby - Omen III (1981), Omen IV: Das Erwachen (1990)

Horrorfilm

Produktionsland: USA
Produktionsjahr: 1975
Produktionsfirma: 20th Century Fox
Länge: 111 Minuten
FSK: ab 16; f
Erstauffuehrung: 25.9.1976/November 1982 Video/4.12.1984 ZDF/17.5.2001 DVD
DVD-Anbieter: Fox (16:9, 1.85:1, DS engl./ dt.), Special Edition: Fox (16:9, 1.85:1, DD5.1 engl., DD2.0 dt.)

Darsteller: Gregory Peck (Robert Thorn), Lee Remick (Katherine Thorn), David Warner (Jennings), Billie Whitelaw (Mrs. Baylock), Leo McKern (Bugenhagen)

Produzent: Harvey Bernhard

Regie: Richard Donner

Drehbuch: David Seltzer

Kamera: Gilbert Taylor

Musik: Jerry Goldsmith

Schnitt: Stuart Baird

Auszeichnungen

Oscar (1977, Beste Originalmusik – Jerry Goldsmith)

Inhalt

Ein vom Satan besessenes Kind tötet seine wohlhabenden Adoptiveltern, um deren Vermögen und politische Macht zu beerben. Sein Plan ist, als Antichrist die Erde zu beherrschen. Ein stofflich einfältiger, aber mit viel Sinn für szenische Spannung und Schocktechnik inszenierter Horrorfilm.


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)