Service/Hilfe
Bestell-Hotline 0341-21 339 339
(Mo–Mi 9–13, Do–Fr 13–17 Uhr)

Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a. (Weitere Filmkritiken, Besprechungen der aktuellen Kinostarts und Tipps aus TV & Mediatheken, DVD & Blu-RAY, VOD und Streaming auf www.filmdienst.de, dem Portal für Kino und Filmkultur.)

Ohne Dollar keinen Sarg

Originaltitel: THE BOUNTY KILLER, Verweistitel: ... der keine Gnade kennt

Italowestern, Literaturverfilmung

Produktionsland: Italien/Spanien
Produktionsjahr: 1966
Produktionsfirma: Discobolo/Tecisa
Länge: 95 Minuten
FSK: ab 18; nf
Erstauffuehrung: 9.2.1967

Darsteller: Richard Wyler (Luke Chilson), Tomas Milian (Faradin), Ella Karin (Eden), Mario Brega, Hugo Blanco, Glenn Foster, Hugo Blanco, Manuel Zarzo, Mario Brega, Glenn Foster, Manuel Zarzo

Produzent: José Gutiérrez Maesso

Regie: Eugenio Martín

Drehbuch: Don Prindle, José G. Maesso, Eugenio Martín

Kamera: Enzo Barboni

Musik: Stelvio Cipriani

Schnitt: José Antonio Rojo

Vorlage: Marvin H. Albert

Inhalt

Ein Kopfgeldjäger bringt einen gefürchteten Banditen zur Strecke und kassiert dafür 3000 Dollar. Geschickt inszenierter harter Euro-Western; Tomas Milians Debüt im Genre.


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)