Service/Hilfe
Bestell-Hotline 0341-21 339 339
(Mo–Mi 9–13, Do–Fr 13–17 Uhr)

Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a. (Weitere Filmkritiken, Besprechungen der aktuellen Kinostarts und Tipps aus TV & Mediatheken, DVD & Blu-RAY, VOD und Streaming auf www.filmdienst.de, dem Portal für Kino und Filmkultur.)

Oh - diese 'lieben' Verwandten

Originaltitel: DIE LIEBEN VERWANDTEN

Komödie, Literaturverfilmung

Produktionsland: BR Deutschland/Österreich
Produktionsjahr: 1955
Produktionsfirma: Süddeutsche/Bergland
Länge: 90 Minuten
FSK: ab 16; nf
Erstauffuehrung: 5.8.1955

Darsteller: Joe Stöckel, Paul Heidemann, Erika von Thellmann, Franz Marischka, Trude Hesterberg

Regie: Joe Stöckel

Drehbuch: Jochen Kuhlmey

Kamera: Walter Tuch

Musik: Willi Mattes

Schnitt: Eva Kroll

Vorlage: Wilhelm Holt

Inhalt

Ein kinderloser Gutsherr täuscht sein Ableben vor, zum Schabernack und aus Neugier. Die aufs Schloß herbeigeeilten erbgierigen Verwandten finden sich einer originellen Testamentsklausel gegenüber. Sie sieht einen Wahlakt vor, aus dem die nichteheliche Tochter des Erblassers als Siegerin hervorgeht. Plumpe Komödie, die nur bescheidenen Ansprüchen gerecht wird.


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)