Service/Hilfe
Bestell-Hotline 0341-21 339 339
(Mo–Mi 9–13, Do–Fr 13–17 Uhr)

Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a. (Weitere Filmkritiken, Besprechungen der aktuellen Kinostarts und Tipps aus TV & Mediatheken, DVD & Blu-RAY, VOD und Streaming auf www.filmdienst.de, dem Portal für Kino und Filmkultur.)

Spiel mit dem Schicksal (1945)

Originaltitel: SARATOGA TRUNK, Verweistitel: Abrechnung in Saratoga

Abenteuerfilm, Literaturverfilmung

Produktionsland: USA
Produktionsjahr: 1945
Produktionsfirma: Warner
Länge: 115 Minuten
FSK: ab 12; nf
Erstauffuehrung: 24.2.1950/1.2.1975 ZDF

Darsteller: Gary Cooper (Clint Maroon), Ingrid Bergman (Clio Dulaine), Flora Robson (Angelique Buiton), Florence Bates (Mrs. Coventry Bellop), John Warburton (Bartholomew Van Steed), Jerry Austin (Cupidon), Curt Bois (Augustin Haussi)

Produzent: Hal B. Wallis

Regie: Sam Wood

Drehbuch: Casey Robinson

Kamera: Ernest Haller

Musik: Max Steiner

Schnitt: Ralph Dawson

Vorlage: Edna Ferber

Inhalt

Eine kreolische Hochstaplerin rächt ihre uneheliche Mutter an bornierten Spießern und widersteht eine Zeitlang ihrer Liebe zu einem rauhbeinigen texanischen Cowboymillionär. Der Film reduziert den historisch und sozialkritisch fundierteren Roman auf eine immerhin gut gespielte Abenteuergeschichte. (TV-Titel: Abrechnung in Saratoga")"


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)