Service/Hilfe
Bestell-Hotline 0341-21 339 339
(Mo–Mi 9–13, Do–Fr 13–17 Uhr)

Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a. (Weitere Filmkritiken, Besprechungen der aktuellen Kinostarts und Tipps aus TV & Mediatheken, DVD & Blu-RAY, VOD und Streaming auf www.filmdienst.de, dem Portal für Kino und Filmkultur.)

SOS-SOS-SOS Bermuda-Dreieck

Originaltitel: IL TRIANGOLO DELLE BERMUDE, Verweistitel: S.O.S. Bermuda Dreieck

Abenteuerfilm, Fantasyfilm

Produktionsland: Italien/Mexiko
Produktionsjahr: 1977
Produktionsfirma: Nucleo Internationale/Pelmex
Länge: 109 Minuten
FSK: ab 16; f (gek. 12)
Erstauffuehrung: 11.8.1978

Darsteller: John Huston, Marina Vlady, Claudine Auger, Andrés García, Hugo Stiglitz

Regie: René Cardona jr.

Drehbuch: René Cardona jr., Carlos Valdemar

Kamera: Léon Sánchez

Musik: Stelvio Cipriani

Inhalt

Auf einer Privatjacht im Bermudadreieck wird eine ganze Familie samt Besatzung durch unerklärliche Ereignisse ausgerottet; auch das Schiff verschwindet spurlos. Fantastischer, mit Gruseleffekten angereicherter Abenteuerfilm. (Alternativtitel: S.O.S. Bermuda Dreieck")"


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)